Forschungsschwerpunkte
Durch die enge Kooperation mit Forschungs- und Entwicklungspartnern (link) an der RWTH Aachen University, der FH Aachen oder auch an anderen Hochschulen können zukunftsweisende Technologien und Entwicklungen in gemeinsamen Projekten an die Industriepartner herangeführt werden.

Die B&B-AGEMA ist Mitglied des Vereins zur Förderung der Forschung und Anwendung energietechnischer Maschinen und Anlagen e. V. im Institut für Kraftwerkstechnik, Dampf- und Gasturbinen der RWTH Aachen University. Weiterhin ist die B&B-AGEMA Mitglied der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) e. V.; Vertreter der B&B-AGEMA sind engagierte Teilnehmer an den Sitzungen der Planungsgruppe Turbomaschinen der FVV sowie zahlreicher Arbeitskreise zu aktuellen Forschungsprojekten.

Die B&B-AGEMA engagiert sich dabei auch mit eigenen Mitteln in folgenden Forschungsfeldern:

Turbinentechnologie

  • Hocheffiziente Kühltechnologie für filmgekühlte Gasturbinenschaufeln und andere Bauteile (z. B. patentierte DJFC-Technologie)
  • Gekoppelte Berechnung von Strömung und Wärmeübergang bei komplexen Kühlkonfigurationen für Gasturbinenschaufeln
  • Reduzierung der Radialspaltverluste durch spezielle Geometrie der der Schaufelspitzen
  • Hocheffiziente Dichtungskonfigurationen für Radseitenräume
  • Reduktion unerwünschter Clocking-Effekte in Turbinen (z. B. patentierte Konfiguration zur Abstimmung der Schaufelzahlverhältnisse)
  • Innovative Rechenverfahren zur Simulation von gedämpften Turbinenschaufeln (z. B. Deckbandschaufeln oder Schaufeln mit Dämpferelementen).
  • Innovative Methoden zur Bewertung und Optimierung von Dampfkondensatoren und Nass- und Trockenkühltürmen basierend auf numerischen Untersuchungen.

Verdichtertechnologie

  • Entwicklung verlustarmer Hochleistungsprofile für Axialverdichter
  • Optimierungsstrategien für Gasturbinenverdichter
  • Realthermodynamische Auslegung von CO2-Verdichtungsprozessen (z. B. für CO2-Verdichter in CCS-Kraftwerken oder für CO2-Pipeline-Systeme)
  • Schnittstellenentwicklung zur Automatisierung der 3D Strömungsanalyse basierend auf den Daten der 2D Auslegungsrechnungen

Verbrennungstechnologie

  • Optimierung von Vormischsystemen für Gasturbinenbrenner
  • NOx-arme Verbrennung von wasserstoffreichen Gasen
  • Rechengestütze Auslegung stabiler Brennersysteme

Kraftwerkstechnologie

  • Rechenverfahren und Bewertungsstrategien für Komponenten zum Einsatz in 700°C Dampfkraftwerken
  • Energetische Speichersysteme (z. B. CAES)
  • Innovative Methoden zur Bewertung und Optimierung von Dampfkondensatoren und Nass- und Trockenkühltürmen basierend auf numerischen Untersuchungen
Die Ergebnisse aus den Forschungsarbeiten der B&B-AGEMA sind teilweise in Zusammenarbeit mit Hochschulen und Industriepartnern veröffentlicht.