Turbomaschinen
Ein Dienstleistungsschwerpunkt der B&B-AGEMA liegt in der fortschrittlichen Entwicklung und Auslegung von Turbomaschinen.

Die B&B-AGEMA bietet ihre Berechnungsdienstleistungen und Expertisen bei der strömungstechnischen und mechanischen Auslegung von

  • Verdichtern
  • Turbinen
  • Expandern
  • Turboladern
  • Pumpen
und anderen Turbomaschinen in den verschiedensten Bauarten (Radial- und Axialmaschinen, ein- und mehrstufige Maschinen) an.

Bei der geometrischen Auslegung von Strömungskanälen und Beschaufelungen sind die 3-D Aerodynamik und mehrstufige Interaktion von besonderer Bedeutung. Mit modernsten numerischen Rechenverfahren (CFD) werden in der B&B-AGEMA stationäre und instationäre dreidimensionale Strömungsanalysen durchgeführt. Mechanische Festigkeitsanalysen werden für Schaufelbefestigungen, Radscheiben, Gehäuse und andere Bauteile angeboten. Konstruktive Verbesserungen oder Optimierungen werden ebenfalls durchgeführt.

Die B&B-AGEMA stellt für die Auslegung von Axialverdichtern ein eigenentwickeltes und bewährtes Rechenverfahren (ACF, link zu D1) basierend auf einem 2-D Stromlinienkrümmungsverfahren auf Lizenzbasis zur Verfügung. Das Rechenverfahren ist bereits in zahlreichen Projekten, z. B. für das Upgrade von Gasturbinenverdichtern, auch von Industriepartnern eingesetzt worden.

Beispiele:


Filmgekülte
Gasturbinenschaufel
Temperaturverteilung in
einem Turbolader
Instationäe
Dampfturbinenströmung

Radialverdichter einer
Mikrogasturbine
Radialverdichter einer
Gasturbine
Mehrstufiger Axialverdichter einer Gasturbine

Strukturmechanische Auslegung von
Dampfturbinenbeschaufelungen
Gasturbinenströmung